Über Firma

Solid AG wurde am 2-en April 2003 gegründet mit Einbeziehung von Auslandsinvestitionen, mit dem Zweck hochwertige und konkurrenzfähige Produkte aus Holz für In- und Auslandsmarkt herzustellen.

Solid AG ist mit modernen hochtechnologischen Maschinen ausgerüstet, mit deren Hilfe jährlich bis zu 12000 Kubikmetern Rundholz verarbeitet wird, und kann bis zu 700 Kubikmetern Schnittholz getrocknet werden. Der technologische Verarbeitungsprozess ist geschlossen, das heißt dass Rohmaterial vollständig verarbeitet wird, und dass es kein Abfall gibt.

Betrieb produziert qualitativ hochwertige Waren, das bestätigt ständige Anfrage bei europäischem und Binnenmarkt.

Tätigkeitsfeld der Firma umfasst Herstellung Holzwaren und Materialien aus Holz wie Leimholzplatten, Parkett und Massivholz-Dielen.
Hauptprodukt der Firma „Solid AG“ sind Leimholzplatten (werden zur Herstellung von Treppen, Türen und Möbel verwendet)

Große Bedeutung hat bei der Firma Produktion von Massivholzdielen, Mosaik- und Industrieparkett, die in Büroräumen, Sporthallen und anderen Räumlichkeiten mit hohem Menschenfluss verlegt werden. Diese Produktion wird in vollem Umfang im Ausland verkauft.

95% aller Produkte von Solid AG wird nach Westeuropa exportiert.

2004 hat Solid AG ein einer Ausstellung „Bester Nationale Produkt des Jahres“ in Kiew Teilgenommen, und wurden mit einer silberner Medaille, und mit Diplom belohnt.

Das Unternehmen sucht ständig nach neuen Verfahren der Holzverarbeitung, und optimiert den Arbeitsverlauf.

Bei Solid AG sind 170 Mitarbeiter beschäftigt.