Treppe

  • Modell Classic

    Das ist ein sehr populäres Modell und eine der beliebtesten Treppenarten – genannt noch Wangentreppe. Äußerlich sind sie den Satteltreppen ähnlich, in diesem Fall werden aber die Stufen nicht oben auf die Wangen, sondern dazwischen befestigt. Als Tragkonstruktionen der Wangentreppen dienen sowie Holzwangen als auch Metallprofile.
  • Modell Avantgarde

    Diese Treppenart wird Bolzentreppe bzw. handlauftragende Treppe genannt. In diesem Fall werden die Stufen wandseitig mittels der Bolzen befestigt. Die Wände können aus Backstein, Beton oder Holz sein. Lichtseitig (von innen) werden die Stufen durch Distanzrollen miteinander verbunden und mithilfe von Stäben und Stockschrauben an die Handläufe fest angebracht. Visuell scheint es als ob die Treppe in der Luft schwebt. Dank solchem Design ist es möglich, die leichten, freischwebenden Treppen fürs Zuhause oder Büro zu konstruieren, die dennoch sehr fest und sicher sind (eine Stufe hält die Traglast von 500 bis 600 kg aus). Solche Treppe verdunkelt den Raum nicht und gibt eine Note von Eleganz zu.

  • Modell Modern

    Die Satteltreppe ist die beliebteste Treppenart. Diese ist nicht nur sehr schön, sondern auch praktisch. Als Tragkonstruktion dienen hier die Sattelwangen, zu denen die Stufen von oben befestigt werden.
    Die Satteltreppen sehen stabil und gründlich aus, und nicht nur von außen her. Sie sind sicher und haltbar. Diese Treppenart passt ideal für große Räume und hat keine besonderen Einschränkungen bei der Planung. Die Satteltreppen schaffen eine Atmosphäre von Wohlstand, Stabilität und Respektabilität und darum werden von den Liebhabern des antiken klassischen Interieurs bevorzugt.

    Die Satteltreppe ist die beliebteste Treppenart. Diese ist nicht nur sehr schön, sondern auch praktisch. Als Tragkonstruktion dienen hier die Sattelwangen, zu denen die Stufen von oben befestigt werden. Die Satteltreppen sehen stabil und gründlich aus, und nicht nur von außen her. Sie sind sicher und haltbar. Diese Treppenart passt ideal für große Räume und hat keine besonderen Einschränkungen bei der Planung. Die Satteltreppen schaffen eine Atmosphäre von Wohlstand, Stabilität und Respektabilität und darum werden von den Liebhabern des antiken klassischen Interieurs bevorzugt.